Saisonausklang im Maintal

Am Tag der deutschen Einheit wollten wir es noch einmal wissen! Morris und Thomas waren beim Maintal Bike Marathon in Günthersleben bei Würzburg am Start. Gerade für Anfang Oktober lockte ein traumhaftes Wetter mehrere hundert Mountainbiker in die wunderschöne Weinbauregion.

Wir wagten uns auf die Mitteldistanz, bei der laut Ausschreibung 53 km und 1500 hm zu überwinden waren. Gerade diese Höhenmeter bekam man direkt vom Start weg zu spüren. Wer sich dafür Zeit nahm, wurde aber mit einer fantastischen Aussicht über die Weinberge und auf den Main belohnt. An mehreren Stellen wurden die Rennfahrer mit Getränken, Obst und Energieriegeln und -gel sehr gut verpflegt. Das war auch nötig, denn gerade gegen Ende bot das Streckenprofil nochmals etliche giftige Anstiege, die den Fahrern die letzten Körner raubten.

Zu den Ergebnisse: Thomas kam mit einer Zeit von 2:52:06 über die Ziellinie und erreichte damit den 28. Gesamtplatz und den 8. in der Hauptklasse männlich.

Morris bereitete die Strecke in Form von heftiger Krämpe in den Beinen große Schwierigkeiten. Ohne die Krämpfe wäre ebenso eine Zeit unter drei Stunden wahrscheinlich gewesen. So kämpfte er sich tapfer in 3:14:38 ins Ziel und erreichte den 53. Gesamtplatz (13 HKM).

Fazit des Tages: Super Strecke – Top Wetter – Müde. Kurz, ein gelungener Saisonausklang!

Saisonausklang beim MTB Marathon in Günthersleben Saisonausklang beim MTB Marathon in Günthersleben

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.