Terminübersicht

VEREINSAUFLÖSUNG

Liebe Skiclubberer,

ergänzend zur satzungsgemäßen, fristgerechten Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung in der Hersbrucker Zeitung hier zusätzlich noch die

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 16.02.2023 um 19:00Uhr im Gasthaus Hupfer in Offenhausen.

Tagesordnungspunkte für die zweite außerordentliche Mitgliederversammlung:

  • Auflösung des Vereins
  • Bestimmung des Liquidators
  • Bestimmung des Anfallberechtigten

Kurze Erläuterung dazu:

Liquidatoren sind schlichtweg die Personen, die die Abwicklung des Vereins vornehmen. Dazu sind formaljuristische Vorgaben zu erfüllen wie z.B. Verbindlichkeiten zu bedienen.
Üblicher Weise werden dafür die Vorstandsmitglieder ernannt, sofern keine Insolvenz ansteht oder juristisches Fehlverhalten vorliegt.

Anfallberechtigte sind natürliche oder juristische Personen, an die das Vermögen einer Vereins nach dessen Auflösung fällt. Diese können von den Mitgliedern bestimmt werden.
Zu beachten ist, dass das Vereinsvermögen gemäß § 50 BGB erst ein Jahr nach der Auflösung des Vereins an den Anfallberechtigten ausgezahlt werden darf. Eine Ausnahme besteht hierbei lediglich, wenn der Anfallberechtigte der Staat ist.

Wie wir von der Vorstandschaft bei der letzten außerordentlichen Mitgliederversammlung erwähnt haben, muss das Vermögen satzungsgemäß für steuerlich begünstigte Zwecke verwendet werden.

Es wurde besprochen, dass sich die einzelnen Mitglieder Gedanken machen sollen, sich soziale Projekt in ihrer Umgebung anzuschauen und sich zu informieren um Vorschläge zu machen, wohin das Geld fließen könnte. Über die Vorschläge werden wir in der Versammlung gemeinsam entscheiden und abstimmen, wohin letztendlich das Vereinsvermögen, auch zu welchen Teilen gespendet werden soll. Die Zustimmung des Finanzamtes für dieses Vorgehen liegt vor.

Deshalb hier noch einmal der Aufruf an alle Mitglieder:
Schickt uns bitte Eure Vorschläge vorab, wo das Geld sinnvoll in unserer näheren Umgebung verwendet werden kann (z.B. Lebenshilfe, BRK Nürnberger Land, die Tafel, Tierheim Hersbruck…).

Vielen Dank für Euer Engagement.

Mit sportlichen Grüßen
1.Skiclub Edelweiß Hersbruck

Jürgen Schmid
2.Vorstand